Über Uns

Der Vorstand und die Geschäftsführung von MIRIAM-Österreich haben ihr Büro in Klosterneuburg, Österreich. Es ist der Hauptsitz der Organisation für Europa und hat folgende Aufgaben: Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, Fund-Raising, regelmä├čige Abrechnungen und Berichtslegungen der durchgeführten Projekte, sowie Kontakt mit den unterstützenden Gruppen, Organisationen und Institutionen.
In Nicaragua und Guatemala erfolgt die Projektbegleitung in fachlicher, inhaltlicher, organisatorischer und administrativer Hinsicht, wobei dem Erfahrungsaustausch mit den lokalen Mitarbeiterinnen, der Organisationsentwicklung und der interinstitutionellen Koordination besondere Bedeutung zukommen.

Präsidentin: Mag. Alena Sirka-Bred
Geschäftsführerin: Dr. Doris Huber
Stv. Geschäftsführerin: Dr. Ingeborg Berger
Kassierin: Mag. Birgit Mbwisi-Henökl

MIRIAM-Österreich bzw. seine Gründerin, Dr. Doris Huber, haben im Jahr 2011 mehrere Auszeichnungen erhalten:
–Herta Pammer Preis der Katholischen Frauenbewegung Österreichs (Doris Huber)
–Ehrenzeichen der Republik Österreich (Doris Huber)
–Menschenrechtspreis der Landesregierung Steiermark (Das MIRIAM–Projekt gemeinsam mit der "Erklärung von Graz")